Ingeborg Schmidthüsen

Objekt- und Papierkunst

www.gkk-ev.de

www.tanedi-kunst.de

Lebt und arbeitet in Moers

Studium Grafik- Design, Hochschule Niederrhein Krefeld

Grafik- Designerin in Düsseldorf u. Krefeld

Familiengründung

Druckgrafik Universität Duisburg

Einrichtung eines Ateliers und freie künstlerische Tätigkeit

Kontinuierliche Beteiligungen an nationalen und internationalen Ausstellungen             

Mitglied in mehreren künstlerischen
Vereinigungen in NRW

GKK – Gemeinschaft Krefelder Künstler
Tanedi-Kunst e.V.

Erdfunde

Die Archäologie lässt uns teilhaben am Leben der römischen Grenztruppen entlang des Limes.
Wie die Funde aus dieser Zeit finden sich auch heutzutage Relikte unseres Alltags im Boden wieder.

Die heute gebräuchlichen Flaschenverschlüsse, in einen neuen Kontext gesetzt, assoziieren Teile einer römischen Rüstung und
stellen so eine Verbindung zwischen den beiden Zeiten her

Einzelausstellungen  (Auswahl)
Internationales Zeitungsmuseum, Aachen
Kunstverein Jülich
Städt. Museum Wesel, Galerie im Centrum, Wesel Städt. Galerie Kaarst, Neuss                                                               

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
7. Intern. Triennale du Papier, Musée Charmey/ Gruyére  CH
Stadtmuseum Deggendorf 1./2./3./ Intern. Triennale Papierkunst     
4. Kulturforum, Schweinfurt                                                               
Niederrheinischer Kunstverein Wesel, Museum Kalkar
Hamburger Staats- u. Universitäts-Bibliothek  
41. Duisburger AKZENTE
NKR- Neuer Kunstraum Düsseldorf
Museum „Alte Cuesterey“, Essen
Presse- u. Informationsamt der Bundesregierung, Bonn
Galerie ARTFORUM, Offenburg
2. Grosse Kunstausstellung, BBK Nürnberg  
Forum für Kunst, Heidelberg
Städt. Museum Wesel, Galerie im Centrum, Wesel    
Kunstverein Peschkenhaus, Moers
Städt. Galerie Tecklenburg, Steinfurt
Galerie Schloss Kromsdorf, Thüringisches Filmbüro, Weimar
Zeche Zollverein, Essen
Kunstverein Walkmühle, Wiesbaden   
Intern. Papier- Ausstellung 
Virtuelle Gal. ART MEETS ECONOMY,  Venlo NL
Kunstforum, Bonn Kramer- Museum, Kempen

%d Bloggern gefällt das: