Marianne Stickelbruck

Malerei

www.stickelbruck-art.de

www.tanedi-kunst.de

Geb. in Viersen/ NRW
Lebt und arbeitet in Neukirchen- Vluyn
2003-2006 Studium Malerei und Grafik
2006-2007Meisterklasse Prof.Dr.Qi Yang
2006 Mitglied im Verband
Internationaler Künstler e.V,
2008 Ernennung zur Meisterschülerin
2009 Mitglied in der Künstlergruppe
SHE-SHE, die Gruppe ist nicht mehr aktiv.
2011 Mitglied in der
Künstlergruppe TANEDI  

Tanedi – Kunst e. V.

„antica Ripa“ Landschaft zum Limes

Der heute im Sprachgebrauch benutzte Begriff „niederrheinischer Limes“ wurde in der Antike von den Römern mit Ripa = Flussgrenze benannt.

Grenzen in Form von Mauern, Flüssen oder Militärgrenzen bedeuteten in der Antike Schutzarten, die wir in der heutigen Zeit, so in Deutschland nicht mehr nutzen.

Funde und Ausgrabungen erklären uns die Regeln aus der Vergangenheit. Grenzenloser Schutz und Freiheit ist in der heutigen Zeit auch nicht möglich

Ausstellungen (Auswahl):

2020  41. Duisburger Akzente (G) Tanedi
2019  „Art First“ (G) Tanedi, Stadthaus Rheinberg
2018  „Mäanderzeit“ (G) Tanedi, Städt. Museum, Wesel
2017  Notkirche Essen, Kunststück Barmherzigkeit (G)
2016  Westl. Orangerie Kloster Kamp „Natur nur..“, Katalog (E)
2015  St. Georg Kirche, Gelsenkirchen „Barmherzigkeit“
2014  Geistl. Kult. Zentrum Kloster Kamp (G), Orangerie Kloster Kamp (G)
2013  Galerie Zeitlos (E) Katalog, Städt. Galerie Peschkenhaus, Moers (G)
2012  Cecile Art, Cogolin (E) Frankreich, Dreigiebelhaus (G) Xanten
2011  Galerie Zeitlos (E) Katalog,
2011 Kunstmuseum Liangyungang, VR China (G)
2010  Frauenmuseum Bonn (G), Galerie Bourceau, Moers (E) Katalog
2009  Kulturinitiative Adler, Rheinberg (E) Katalog
2009 Galerie Zeitlos, Kamen (E) Katalog
2007  Fair Europe Art (E) Katalog
2006  Galerie Dikmeyer, Berlin (E) Katalog

%d Bloggern gefällt das: