Petra Wittka

Objektbau / Installation / Grafik

www.wipe-wittka.de

www.co-mg.de

www.gkk-ev.de

www.bbk-niederrhein.de

Vita

1967 geboren in Immenstadt im Allgäu – aufgewachsen am Bodensee in Friedrichshafen
1986‐1989 Kürschnergesellin,
(2. Kammersiegerin der Handwerkskammer Ulm)
1991‐1995 Lederverarbeitung und Schuhtechnik, FHS Rheinland‐Pfalz/Kaiserslautern
1995‐1997 Studium der Lebensmittelchemie, Universität Kaiserslautern
1997‐2003 Fachbereichsbeauftragte Ing.Qualitätssicherung / Akkreditierungsarbeiten bis zur Stilllegung

2001‐2010 Studium des Produktdesigns ‐ Hochschule Niederrhein Krefeld,

bis 2017 auch Gaststudentin bei Prof. J. Stücke an der Hochschule Niederrhein in Krefeld und

seit 2015       Studium der Philosophie, Kommunikation‐ und Medienwissenschaften
Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf

2019 Text und wissenschaftl. Performance in Anlehnung an ein Exponat zum Thema         Koexistenz bei Jun.‐Prof. Dr. Maren Butte

Ausstellungen auf nationalen und internationalen Ausstellungsplattformen schon während dem Studium an der University of Applied Sciences oder Hochschule‐Niederrhein Krefeld

Objektbau / Installation / Grafik

GKK – Gemeinschaft Krefelder Künstler

Objekt aus dem Anthropozän

Das Objekt wurde in Anlehnung an die eventuelle neue geochronologische Epoche erstellt. Diese ist unter dem Begriff Anthropozän bekannt.

Besucher*innen sollen angeregt werden sich anhand des ausgegrabenen Exponats und seiner Erscheinung Gedanken zu den Problematiken der Entsorgung von diesen Materialien, die wir nach wie vor in der heutigen Zeit verbrauchen und gebrauchen, machen.

A U S S T E L L U N G E N : (ausgesucht)

2020 KUNST SPEKTRUM UNTERWEGS Ausstellung der GKK e.V.
im Mies van der Rohe Business‐Park

2019 Jüdische Kulturtage Krefeld
Thema: Zuhause ‐ Jüdisch. Heute. Hier. (GKK)

2019 KOEXISTENZ Geförderte/jurierte Ausstellung
von c/o‐Künstler*innen im Museum Schloss Rheydt

2018 / 2020 10. und 11. KORSCHENBROICHER KUNSTFRÜHLING
Freundeskreis Kunst u. Kultur,

2017 12. INTERNATIONALE BEGEGNUNG ANNABERG/POLEN
Skizzen und Zeichnungen

2017 BUCHMESSE LEIPZIG /Illustration/gefördert durch
Prof. Jochen Stücke(mit der Hochschule Niederrhein)

2016 PROJEKT /‐‐‐NB‐‐‐/ raumbezogene Kunst
Pförtnerl. Fabrik Heeder Krefeld ‐ Organisation BBK‐Niederrhein

2015 ART FAIR
Präsentation von Werken durch die Galerie Thomas Casteel

2014 OBJEKTION auf den PASSAGEN/DQE/DPE
Ausstellung mit Christa Hahn Kunstverein artrmx e. V. Köln

2014 Künstlein im FORUM JUNGE KUNST
jurierte Ausstellung / Organisation GKK 

2013 OBJEKTION u. folgende Ausstellungen der Reihe
mit Christa Hahn auch im Rahmen der Passagen in Köln

2013 NOMADIC ENDOBIONT
juriertes Ausstellungsprojekt für den Außenraum in Geldern

2012 WELTMESSE EUROMOLD
Ausstellerin unter dem Überbegriff – Design Talents ‐

2012 RE‐CYCLE Kunst im Euregio‐Haus Mönchengladbach
u. Pavillon des Hauses auf der Floriade Venlo NL

2012 / 2014 / 2017 /2019 Geförderte und jurierte Gemeinschaftsausstellung von c/o‐ Künstler*innen
im Museum Schloss Rheydt

%d Bloggern gefällt das: